Datenschutzerklärung


Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Welche Informationen speichern und nutzen wir?

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp/ Browserversion verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Diese Daten werden unmittelbar nach dem Besuch unserer Website wieder gelöscht.

 

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per eMail, Telefon oder o. a.) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können beim eMail-Anbieter,  in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden. Wenn Sie Anfragen via E-Mail an uns stellen, wird Ihre E-Mail Adresse, Name oder Anschrift nur zu diesem Zweck, d. h. für die Korrespondenz mit Ihnen, verwendet. Sobald diese Angaben nicht mehr benötigt werden, erfolgt die Löschung dieser Daten.

 

Datenweitergabe an Dritte

Alle gespeicherten Informationen dienen alleine den Aufgaben des Betreibers. Sie werden – soweit wir gesetzlich dazu nicht zwingend verpflichtet sind oder in diesen Datenschutzbestimmungen nicht ausdrücklich darauf hinweisen – ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte und in Länder außerhalb der EU bzw. des EWR (sog. Drittländer) weitergegeben.

 

Ihre Rechte

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

Auskunft – Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten.

Berichtigung – Sie haben ein Recht auf Korrektur gegenüber uns, sofern die Sie betreffenden Daten unrichtig oder unvollständig sind.

Einschränkung / Löschung der Verarbeitung – Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie die Einschränkung bzw. Löschung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen.

Datenübertragbarkeit – Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, zu erhalten.

Widerspruch – Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen und können uns hierzu kontaktieren. Bei einer Einwilligung entfaltet der Widerspruch Wirkung für die Zukunft.

Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde – Ihnen steht das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt.

Sicherheit

Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig geprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Unsere Mitarbeiter sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

 

Weitere Auskunft

Sollten Sie weitere Fragen haben, beispielsweise zu Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Die einzelnen Möglichkeiten hierzu entnehmen Sie bitte unserem Impressum. Darüber hinaus erreichen Sie unseren KfH-Datenschutzbeauftragten, Martin-Behaim-Str. 20, 63263 Neu-Isenburg auch per E-Mail unter Datenschutz@kfh-dialyse.de . In diesem Rahmen erfüllen wir selbstverständlich auch Ihr Recht auf Auskunft.

 

Stand der Datenschutzbestimmungen: 22.05.2018

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.